Nachrichten zum Thema Soziales & Familie

Anja König, Vorsitzende Mickey Wenngatz, Gerlinde Saller, Irma Plankl und Vorstandsmitglied Inge Slowik Soziales & Familie Altersarmut muss an der Wurzel bekämpft werden

SPD-Vorsitzende Anja König im Landesvorstand der ASF

Am Samstag und Sonntag fand in Regensburg die Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen mit Neuwahlen des Landesvorstandes statt. Die Landshuter Parteichefin und Stadträtin Anja König kandidierte erstmals für den Landesvorstand und wurde für den Fachbereich Gesundheitspolitik gewählt. Wichtige Anträge zum Beispiel zur Altersarmutsbekämpfung und eine Verbesserung der Situation und des Rechtsschutzes der Hebammen wurden beschlossen.

Veröffentlicht am 18.04.2016

 

v.l.: Anja König, Patricia Steinberger, Christiane Mendler-Härtl und Katja Glies Soziales & Familie „Die Landshuter Interventionsstelle muss wachsen“

SPD-OB-Kandidatin im Gespräch mit der LIS

Am Mittwoch informierten sich die SPD-Politikerinnen Patricia Steinberger und Anja König bei den Mitarbeiterinnen der Landshuter Interventionsstelle Christiane Mendler-Härtl und Katja Glies über deren Arbeit, Sorgen und Probleme. Dabei tauschten die Frauen auch ihre eigenen Erfahrungen aus und schnell wurde deutlich, dass die Arbeit sehr umfangreich und mit zwei hauptberuflichen Halbtagsstellen knapp bemessen ist. Die enge Zusammenarbeit mit den beiden Landshuter Frauenhäusern sei dabei sehr wichtig.

Veröffentlicht am 17.04.2016

 

Harald Unfried und Anja König Soziales & Familie Landshuter SPD will abschlagsfreie Rente auch für künftige Generationen – Mütterrente soll steuerfinanziert werden

Resolution zur aktuellen Rentenpolitik verabschiedet

In einer Resolution hat die SPD-Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag den neugewählten SPD-Stadtvorstand aufgefordert, sich die niederbayerischen SPD-Bundestagsabgeordneten für eine soziale Weiterentwicklung der jüngst beschlossenen abschlagsfreien Rente nach 45 Versicherungsjahren und für eine systemgerechte Finanzierung der Mütterrente über Steuermittel einzusetzen.

Veröffentlicht am 11.06.2014

 

Dr. Elisabeth-Maria Bauer und Anja König Soziales & Familie Die FALA feierte ihren 5. Jahrestag

Für Jeden das passende Projekt
Ehrenamtlich engagieren ja - aber wie und wo? Bei dieser Frage hilft seit fünf Jahren die Freiwilligenagentur Landshut (Fala) weiter. Über 600 Menschen konnte sie seit ihrer Gründung beraten und vermitteln und dazu viele Projekte ins Leben rufen. Am 18.04.2013 beging die Fala im Saal des Landshuter Netzwerks mit einer Feierstunde ihren fünften Geburtstag.
Als Mitglied war auch unter anderem die Landshuter SPD-Vorsitzende Anja König anwesend.

Veröffentlicht am 21.04.2013

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 458445 -

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis
 

Counter

Besucher:458446
Heute:14
Online:1